Donnerstag, 1. Juli 2010

Anleitung Handtuchtorte

 Zutaten für Hochzeitstorte:

4 Handtücher (50x100cm)
1 Tortenspitze (34 o. 36 cm)
2 Tortenspitze (20 cm)
1 Tortenpappe ( 28 cm)
Graupappe
2 Gummis
Schleifenband
6 große Kunstrosen
6 kleine Kunstrosen
Brautpaar-Figuren


 Herstellung:
  • Handtücher "gedrittelt" falten
  • gedrittelte Handtücher nochmals in der Hälfte falten
 

  • gefaltete Handtücher zu Schnecken zusammendrehen
  • 3 Tücher für den großen Teil
  • 1 Tuch für den kleinen Teil

  •  "Schnecken" mit Gummiband fixeren
  • anschließend Schleifenband umbinden


dann (leider ohne Foto):
  • große Tortenspitze auf Tortenpappe kleben
  • bei einer kleinen Tortenspitze den äußeren Rand abschneiden
  • für die beiden kleinen Tortenspitzen jeweils passend einen Pappkreis aus Graupappe zurechtschneiden und auch aufkleben
  • die große Tortenspitze oben mit vier Stücken Doppelkleband, die mittlere Tortenspitze oben und unten, die kleine nur unten mit einem Streifen Doppelkleband versehen
  • Torte stapeln und dabei jeweils eine Tortenspitze unterlegen
  •  Rosenköpfe jeweils mit einem Stück Stiel abschneiden und auf den "Tortenböden" verteilt einstecken
  • obenauf die Brautpaarfiguren (Doppelklebeband an den Füßen dient dem besseren Halt) plazieren

 Zum Schluß dann das Kunstwerk mit Folie einpacken.

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Vielen vielen Dank für diese Superanleitung. Habe ewig nach einem Geschenk für eine alte Klassenkameradin gesucht. Die Anleitung hat mir "das Leben gerettet"
Michaela

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für diese tolle Anleitung! Die Torte wird ein super Geschenk für eine Diamantene Hochzeit sein!
Gruß Kathrin

About Me

Mein Foto
Berlin, Deutschland, Germany
 
suzi's Bastelwerke - Template By Blogger Clicks